Materialzugaben

IC-soft Verson 2.0 bietet mehr! Neben der eigentlichen Software erhalten Sie mit dem Kauf zusätzlich die Originalanleitungen für IC-M 503 und DS-100. Außerdem eine Audio CD mit über 40 Minuten Seefunktexten und Funkmeldungen zum Lernen für unterwegs.


Originalanleitung für IC-M 503 und DS-100

Die Firma ICOM hat die Anleitung für beide Geräte in deutscher Sprache zur Verfügung gestellt. Auf der CD-Rom sind diese als PDF-Dokumente enthalten. Ein ausführliches Stöbern in der Geräteanleitung ist nicht nötig, aber somit möglich.


Prüfungsdiktate (gültig ab 1. Oktober 2007)

Die Aufnahme eines englischen Seefunktextes * und die anschließende Übersetzung ist eine Aufgabe bei der Prüfung. Auf der CD-Rom befindet sich eine Auswahl an Texten, die in Diktattempo vorgelesen werden , um genau diese Aufgabe zu üben.


Gesprächsabwicklung

In welches Schema werden Funkmeldungen, wie der Anruf einer Schleuse, eine Notmeldung oder eine Anmeldung eines Telefongespräches über DP07 gepresst? Die Kenntnis über die korrekte Form der Sprachabwicklung ist unerlässlich. Einige Beispiele sind als Audio-Datei vorhanden.


Audio CD (über 50 Minuten!)

Sie sind unterwegs und wollen zum Lernen die vorhandenen Seefunktexte und Funkmeldungen anhören? Kein Problem. Die CD kann in jedem handelsüblichen CD-Player abgespielt werden.


Fragenkatalog (gültig ab 1. Oktober 2011)

Der jeweils gesamte Fragenkatalog für SRC, SRC-Anpassungsprüfung, UBI und UBI-Ergänzungsprüfung ist in der Software enthalten.


Fragebögen (gültig ab 1. Oktober 2011)

Eine hilfreiche Vorbereitung auf die theoretische Prüfung ist das Üben der im Handel erhältlichen Prüfungsbögen. Diese Prüfungsbögen für das Beschränkt Gültige Funkbetriebszeugnis - SRC (Short Range Certificate), das UKW- Binnensschiffahrtsfunkzeugnis - UBI so wie die Ergänzungsprüfung sind in elektronsicher Form vorhanden.